Romantische Privatreise Yukatan

Das Reich der Maya und Azteken ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Es bietet Ihnen unter anderem koloniale Städte, Urwälder und tropische Strände. Erleben Sie die Kultur und die Natur hautnah und lassen Sie sich verzaubern durch die Farben und die Gerüche, wenn Sie mit uns durch Mexiko reisen. Unsere romantische Privatreise nach Yukatan ist so aufgebaut, dass Sie möglichst viel zu sehen bekommen und viel erleben und dennoch Zeit haben, alle Eindrücke in Ruhe auf sich wirken zu lassen. Nach all den Erlebnissen verbringen Sie entspannte Nächte in den 5-Sterne- Luxushotels von Mexiko. Was will man denn noch mehr?

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung, Stadt, Kultur, Kulinarisches für
Jetzt anfragen
Details
8 Tage Tage
ab/an Cancun

ab 2.618 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Reisestationen Ihrer Romantik Privatreise nach Yukatan

1. Tag: Ankunft Cancun
2. Tag: Izamal
3. Tag: Chichen Itza - Yukatan
4. Tag: Merida
5. Tag: Edzna - Campeche
6. Tag: Labna
7. Tag: Mani - Uxmal
8. Tag: Valladolid - Tulum

Reiseverlauf Ihrer Romantik Privatreise nach Yukatan

Tag 1:  Ankunft Flughafen Cancun. Empfang und Hotel Transfer.
Übernachtung Hotel Westin Resort & Spa Cancun 5*, Kat. Deluxe Ocean View

Tag 2:  Abholung durch Reiseleiter in Ihrem Hotel. Fahrt ins Landesinnere nach Izamal, der Stadt der drei Kulturen, wo Sie den weitläufigen Franziskaner-Konvent besuchen sowie die Kunsthandwerkgalerie der Mundo Maya Stiftung, welche einen Einblick in die vielfältige und farbenfrohe Schaffen von verschiedenen mexikanischen Künstlern gibt. Unternehmen Sie eine gemütliche Fahrt in der Pferdekutsche durch das historische Zentrum Izamals und besteigen Sie die „Feuervogel"-Pyramide. Von deren oberster Plattform haben Sie einen herrlichen Überblick über die Stadt Izamal und das umliegende Tiefland. Weiter geht's zur Luxus Hacienda San Jose Cholul.
Übernachtung Hacienda San Jose Cholul 5*, Kat. Superior Room

Tag 3:  Fahrt nach Chichen Itza und Besichtigung der archäologischen Maya-Stätte. Die durch den Einfluss der Tolteken aus Zentralmexiko weiter entwickelte Kultur der Maya kommt in Chichén-Itzá in ihrem ganzen Glanz zum Ausdruck. Man könnte alleine in dieser Ruinenanlage mehrere Tage verbringen. Von den vielen verschütteten und vom Urwald überwucherten Bauwerken sind bis heute knapp 30 freigelegt und restauriert worden. Die frühesten stammen aus der Blütezeit der klassischen Periode um 600 n. Chr., doch die meisten wurden von den Tolteken errichtet bzw. erweitert. El Castillo ist das beeindruckendste Gebäude mit einer Höhe von 30 Metern. Weiter geht es zum größten Ballspielplatz in Yucatán. "El Caracol" erinnert an ein Schneckenhaus und wurde bereits 1842 vom Forscher Frederick Catherwood entdeckt und gezeichnet. Das Observatorium diente den Maya unter anderem zur Beobachtung der Venus und ihrer Bahn. Weiter haben Sie die Gelegenheit zu einem erfrischenden Bad in der naheliegenden Cenote Ik Kil. Rückfahrt zur Hacienda San Jose Cholul.
Übernachtung Hacienda San Jose Cholul 5*, Kat. Superior Room

Tag 4:  Transfer in die Weisse Stadt Merida. Stadtbesichtigung im kolonialen Zentrum von Merida. Zu den schönsten Gebäuden gehören die riesige Kathedrale, der Bischofssitz, der Palacio Municipal und die Casa de Montejo, das Wohnhaus des Stadtgründers mit dem figurengeschmückten Portal. Überall in der Stadt ist der Einfluss Spaniens und Frankreichs spürbar. So dienten beispielsweise die Champs-Elysees als Vorbild für den Boulevard Paseo de Montejo. Nicht fehlen darf ein Besuch des farbenfrohen Marktes. Weiterfahrt zu Luxus Hacienda Uayamon.
Übernachtung Hacienda Uayamon 5*, Kat. Junior Suite

Tag 5:   Transfer zur nahegelegen Ausgrabungsstätte Edzna, die wir morgens besichtigen. Auf einer Fläche von etwa 25 km² zahlreiche Tempel, Verwaltungsgebäude und Wohnungen befanden. Die Architektur war von den Stilen Puuc, Petén und Chenes beeinflusst. (Große Akropolis). Dies ist ein weiter rechteckiger Platz, über den sich einige monumentale Strukturen erheben, namentlich das Edificio de los Cinco Pisos (Haus der fünf Stockwerke), bei dem sich wie bei einer Pyramide fünf Baukörper stufenförmig über einer Basis erheben. Weiterfahrt nach Campeche. 1540 wurde das heutige Campeche von den Spaniern gegründet. Schnell entwickelte sich eine blühende Hafenstadt. Die von den Spaniern zum Schutz gegen Überfälle erbaute Baluarte zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und wird bei einem kleinen Rundgang besucht. Innerhalb dieses Festungsgürtels liegen die schönen und liebevoll restaurierten Kolonialgebäude der Stadt. Wir besichtigen die Kathedrale La Concepcíon und überqueren das "Herz" der Stadt, den kleinen Zocalo Parque Principal. Außerdem steht ein Besuch des Museums Baluartes auf dem Programm. Rückfahrt zur Hacienda Uayamon.
Übernachtung Hacienda Uayamon 5*, Kat. Junior Suite

Tag 6:  Entdecken Sie heute das außerordentliche Kakao Eco-Museum und lernen die Verbindung des Kakaos mit der Maya-Kultur kennen. Von der Kultivierung des Baumes, über den Prozess und das eigentliche Herstellen des Kakaos werden Sie hier kennenlernen. Außerdem gibt es einen tollen Orchideen Garten zu bewundern mit weiteren verschieden lokalen Pflanzenarten. Fahrt auf einsamer Landstraße zur kleinen aber höchst interessanten Maya-Stätte von Labna. Herausragend der sehr gut erhaltene Maya-Torbogen. Tief versteckt in der Ruta Puuc entdecken Sie die mysteriöse Höhle von Loltun, wo schon die alten Mayas Rituale und Zeremonien abhielten. Begehung des eindrücklichen Höhlensystems. Weiterfahrt zu Luxus Hacienda Temozon.
Übernachtung Hacienda Temozon 5*, Kat. Superior Room

Tag 7:  Besuch des traditionellen Yukateca Dorfes Mani bekannt für seine Kunsthandwerke und seine vor Ort hergestellten Hängematten. Außerdem befindet sich In der Stadtmitte das ehemalige Franziskanerkloster San Miguel Arcángel, welches 1549 gegründet wurde. Dieses wurde mit Steinen präkolumbischer Mayabauten errichtet. Im Inneren sind noch alte Fresken der Kolonialzeit erhalten. Weiterfahrt nach Uxmal. In Uxmal tauchen Sie ein in die Geschichte der spätklassischen Maya-Epoche. Hier erleben Sie den Puuc-Stil in einer der interessantesten Ruinenanlagen der Welt. Der Name Uxmal steht für "die dreimal Erbaute". Ungefähr 600-950 n.Chr. entstanden, konnte die Bedeutung vieler Bauten bis heute nicht vollständig entschlüsselt werden. Auch hier hat sich die Anlage über verschiedene Bauphasen entwickelt und beeindruckt ihre Besucher mit wunderschön verzierten Fassaden, riesigen Terrassen und Plätzen, Säulen und Torbögen. Rückfahrt zur Hacienda Temozon.
Übernachtung Hacienda Temozon 5*, Kat. Superior Room

Tag 8:  Fahrt zur Kolonialstadt Valladolid. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch das historische Zentrum besuchen wir die geschichtsträchtige Cenote Zaci sowie den San Bernardino Konvent, welcher 1552 erbaut wurde als Festungskirche. Weiterfahrt nach Tulum. Anders als alle anderen Maya-Fundstätten liegt Tulum direkt am Meer. Die bekanntesten Gebäude sind neben dem sogenannten Schloss der „Tempel des Herabsteigenden Gottes", der „Tempel des Windes" und der Freskentempel. Die innere Stadt wird von einer zum Meer hin offenen Stadtmauer umrundet, an deren Nordwest- und Südwestecken Wachtürme stehen. Weiterfahrt zum Badehotel.
 

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Preise:

  • 01.05.2014 - 30.11.2014 =
* Saisonaler Aufschlag: Hotel The Westin Resort & Spa 01.05. - 17.08.2014 , USD 7.00 pro Zimmer/pro Nacht

Leistungen:

  • Übernachtungen in oben genannten Hotels und Zimmerkategorien, inkl. Steuer
  • Tägliches Amerikanisches Frühstück oder Frühstücksbuffet
  • Deutschsprachiger Fahrer/Reiseleiter
  • Transport im klimatisierten PKW oder Kleinbus
  • Alle Eintritte zu Ausgrabungsstätten und Museen gem. Programm
  • Unbegleiteter Flughafentransfer Cancun am Tag 1

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Alle nicht erwähnten Mahlzeiten
  • Alle Extras in den Hotels
  • Trinkgelder für Kofferträger und Zimmermädchen
  • Trinkgelder Fahrer/Reiseleiter
  • Badeverlängerung
  • Unbegleiteter Flughafentransfer Cancun am Abreisetag

Programm

Programmhinweise:

  • Badeverlängerung: - Charming Hotel Ana y Jose & Spa, Kategorie Superior Gardenview, Doppelzimmer, Amerik. Frühstück 01.05. - 30.06.2014, USD 321.00 pro Zimmer/pro Nacht Saisonaler Aufschlag: 01.07. - 31.08.2014, USD 47.00 pro Zimmer/pro Nacht - Charming Hotel Ana y Jose & Spa, Kategorie Suite Ocean View, Doppelzimmer, Amerik. Frühstück 01.05. - 30.06.2014, USD 443.00 pro Zimmer/pro Nacht Saisonaler Aufschlag: 01.07. - 31.08.2014, USD 81.00 pro Zimmer/pro Nacht

Atmosfair

  • Zielflughafen = Cancun
  • Emission = 1.870 kg CO₂
  • Beitrag = 126 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]