Peru: Dschungelerlebnis Posada Amazonas

Dieses Programm ist für diejenigen, die auf der Suche nach einem Kurzaufenthalt im Amazonasgebiet sind. Besuchen Sie ein ethnobotanisches Center, eine native Gemeinde, den Oxbow See, den Canopy-Turm und vieles mehr.

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung, Naturkundliche_Reisen für
60plus Familien Singles Standard
Jetzt anfragen
Details
3 Tage
ab/an Puerto Maldonado
Individualreise
ab 290 EUR
Pro Person im Doppelzimmer

Kurzbeschreibung Posada Amazonas Lodge in Peru

Die Posada Amazonas Lodge ist ebenso wie die "Schwesterlodge Refugio Amazonas" komplett aus Naturmaterialien gebaut. Es handelt sich um eine Kombination von traditionellen heimischen Baumaterialien (Holz, Palmenbestandteilen, Ton und Schilfrohr). Die Lodge verfügt über 30 Zimmer, die durch erhöhte Holzpromenaden mit einem zentralen, gemeinsamen Gebäude verbunden sind. 
 
Die Seite des Zimmers, die dem Wald zugewandt ist, hat keine Wand oder jegliche Trennung, sondern ist ein riesiges Fenster. Dies ermöglicht dem Kunden eine tieferen Kontakt mit dem Regenwald. Die Zimmer sind nicht Schall isoliert. Jedes Zimmer hat ein eigenes Badezimmer mit warmen Wasser. Jedes Zimmer hat Betten, Mosquitonetze, Nachttische und Hängematten oder Sessel.

Tierbeobachtungen und Aktivitäten in der Posada Amazonas Lodge in Peru

Der 30 Meter Hohe Canopy-Turm aus Holz eröffnet Ihnen spektakuläre Weitsichten über die Baumkronen des Dschungels und den Tambopata Fluß. Mit etwas Glück sehen Sie Tucane, Papageien und Aras, welche in Paaren am Himmel vorbeiziehen.
 
Der nahegelegene Tres Chimbadas See beherbergt eine Familie von Flußottern. Außerdem können Sie hier Stinkvögel, Honrwehrvögel und Kaimane beim Sonnenbaden sichten.
 
Die Bevölkerung hat einen botantische Tour entlang eines Pfades angelegt. Hier erfahren Sie (von einem kompetenten Naturführer erklärt) welche Funktion und medizinische Wirkung bestimmte Amazonaspflanzen haben.
 
Bitte beachten Sie, dass der Dschungel kein Zoo ist. Oft hört man die Tiere nur, ohne einen Blick auf Sie zu erhaschen. Nichts destoweniger gibt es eine recht hohe Wahrscheinlichkeit Affen, Papageien an einer Lehmlecke, Aras vom Canopy-Turm sowie Kaimane und Capybaras (Wasserscheine) auf den Flußbänken zu beobachten.

Naturführer in der Posadas Amazonas

Die Reiseleiter sind Biologen, Fachleute oder Mitglieder der Gemeinschaft. Sofern nicht anders angegeben, sprechen die Guides englisch. Die Reiseleiter bekommen immer Gruppen von 10 Personen zugeteilt. Dies bedeutet, dass Gruppen, die aus weniger als 10 Personen bestehen, unter einem Guide zusammen geführt werden. Falls Sie eine private oder anderssprachige Reiseleitung wünschen, lassen Sie uns dies wissen

Exemplarischer Verlauf der Exkursion in die Posadas Amazonas

Tag 1: Ankunft und Empfang

Nach Ankunft am Flughafen werden Sie von Ihrer Reiseleitung abgeholt und ins Puerto Maldonado Hauptquartier gebracht. Bei dieser zehnminütigen Fahrt, können Sie zum ersten Mal die wunderschöne Landschaft bestaunen. Sie haben die Möglichkeit Ihre wichtigsten Dinge für die nächsten Tage einzupacken und alles Weitere in einem Tresor zu verstauen. Das hilft die Boote und die Fracht leicht zu halten.   

Nun werden Sie vom Puerto Maldonado Hauptquartier zum Hafen des Tambopata Flusses gebracht. Es folgt ein Bootsfahrt von ca. 45 Minuten vom Hafen zur Posada Amazonas. Auf dem Weg verzehren Sie Ihr Lunchpaket. Der Lodge-Manager heißt Sie bei Ihrer Ankunft willkommen und macht Sie mit den wichtigsten Sicherheitsregeln vertraut.

Canopy-Turm:
Ein 20-minütiger Spaziergang vom Posada Amazonas führt zum 30 Meter hohen Canopy-Turm. Die Treppe, die über ein Geländer verfügt, bietet einen sicheren Aufstieg zur Plattform auf dem Turm. Hier haben Sie eine fantastische Aussicht und können verschiedene Spezies wie Tukane, Aras oder Raubvögel beobachten.

Abendessen

Ökotourismus Lektüre:
Eine Präsentation über das Infierno-Ökotourismus-Projekt wird jeden Abend angeboten. 

Übernachtung in der Posada Amazonas

Tag 2: Papagei Claylick, Tres Chimbadas Oxbow See, Ethnobotanische Tour
Frühstück

Tres Chimbadas Oxbow See:
Tres Chimbadas liegt etwa 30 Minuten mit dem Boot und 45 Minuten zu Fuß von der Posada Amazonas entfernt. Sie paddeln mit einem Katamaran auf dem Fluss und begeben sich auf die Suche nach der Fluss-Otter Familie, die dort wohnt (diese werden von ca. 60% der Besucher gesehen). Auf der anderen Uferseite können Sie Kaimane und andere Tiere beobachten.

Papagei-Claylick (Lehm-/Salzlecke):
Nach einem 20-minütigen Spaziergang erreichen Sie eine Salzlecke, die sowohl von Papageien, als auch von Sittichen bewohnt wird. Mit etwas Glück werden Sie einige oder alle der folgenden Arten bei der täglichen Rush-Hour beobachten können: Mealy und Yellow-crowned Amazonen, Blue-headed Pionus, Dusky-headed Conure, Severe Macaw und Orange-cheeked (Barraband's) Papagei. 

Mittagessen

Ethnobotanische Tour:
Nach einer 20-minütigen Bootsfahrt flussabwärts kommen Sie an einem Pfad an, der von den Mitarbeitern des Centro Ñape konzipiert wurde. Das Centro Ñape ist eine kommunale Organisation die Arzneimittel aus den Pflanzen des Waldes herstellen und an diejenigen aushändigen, die ihre kleine Klinik aufsuchen. Eine Führung über den Pfad wird Ihnen erklären, wie die Medizin hergestellt wird und aus welchen Pflanzen sie besteht. 

Abendessen

Nachtwanderung:
Sie haben die Möglichkeit an einer Nachtwanderung teilzunehmen. Jetzt sind die meisten Tiere sehr aktiv.

Übernachtung in der Posada Amazonas

Tag 3: Abreise
Frühstück

Bootstransfer von der Posada Amazonas zum Hafen des Tambopata Flusses.
Transfer vom Hafen des Tambopata Flusses  zum Puerto Maldonado Hauptquartier.
Transfer vom Puerto Maldonado Hauptquartier zum Flughafen.

Je nach Flugplan können diese Abfahrten in der Morgendämmerung stattfinden.

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Bausteinreise

Preise:

Preis* pro Person im Doppelzimmer: ab 290 EUR
Preis* pro Person im Einzelzimmer:   ab 370 EUR
Preis* pro Person im Superior Room: ab 360 EUR

*Preise können durch Kursschwankungen USD-EUR variieren.

Leistungen:

  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten und Services wie in der Beschreibung angegeben
  • Boot-Transfers
  • Transfers vom/zum Flughafen von Puerto Maldonado

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Anreise
  • Nationale Flüge: Hinflug Cusco-Puerto Maldonado Rückflug Puerto Maldonado - Lima: ab 250 EUR pro Person
  • Flughafensteuern, Visa-Gebühren
  • Übergepäck-Gebühren
  • Zusätzliche Übernachtungen während der Reise aufgrund von Flugausfällen
  • Alkoholische Getränke, Wasser, Snacks
  • Versicherungen aller Art
  • Wäscheservice
  • Telefonate, Nachrichten

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 900 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Generelle Hinweise:

  • Transfer von Puerto Maldonado zur Lodge: Zweimal täglich: 13:00 und 14:30 Uhr Transfer von der Lodge nach Puerto Maldonado: Zweimal täglich: 07:00 und 08.00. Falls Sie andere An- oder Abreisezeiten wünschen, lassen Sie uns dies bitte wissen.
  • Alle Boote sind ca. sechs Meter lang, die Kanus sind überdacht und verfügen über einen 55PS-Außenbordmotor.

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!