Traum der Karibik - In 10 Tagen durch Kolumbien

Auf dieser Reise bekommen Sie viele faszinierende Städte zu sehen und können die atemberaubende Flora und Fauna des Landes bestaunen. Cartagena, „die Perle der Karibik" wird sie mit all seinen Highlights beeindrucken. Schlendern Sie durch die geheimnisvollen Gassen und lassen Sie sich von den historischen Einflüssen der Kolonialzeit inspirieren. Verbringen Sie entspannte Tage an den Traumstränden vom Karibischen Meer und lernen Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt kennen. Ihre Reise führt Sie außerdem in den Tayrona Nationalpark. Eine Landschaft wie diese ist schier einzigartig: von tropischen Stränden über Trockenwälder, Nebelwälder bis hin zu den schneebedeckten Gipfeln der Sierra Nevada gibt es hier alles. Eine Reise nach Kolumbien ist wie die Entdeckung einer neuen Welt.

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung für
Standard
Jetzt anfragen
Details
10 Tage
ab/an Cartagena
Individualreise
ab 980 EUR
pro Person

Stationen Ihrer Kolumbien-Traumreise

Tag 1: Flug nach Cartagena / Citytour
Tag 2: Isla Múcura / Transfer zur Isla Múcura
Tag 3: Freier Tag auf der Isla Múcura
Tag 4: Rückkehr nach Cartagena / Transfer nach Santa Marta - Tayrona Nationalpark
Tag 5: Freier Tag im Tayrona Nationalpark
Tag 6: Transfer nach Riohacha / Besuch "Camarones"
Tag 7: Transfer nach Cabo de la Vela / La Guajira
Tag 8: Tour Punta Gallinas
Tag 9: Besuch der Wayúu Indianer Gemeinde / La Guajira
Tag 10: Abreise von Riohacha

Verlauf Ihrer Kolumbien-Traumreise

Tag 1: Städtetour durch die geheimnisvolle Altstadt von Cartagena
Bienvenido a Colombia! Ihre spannende Reise beginnt in Cartagena, auch "die Perle der Karibik" genannt. Cartagena de Indias ist eine imposante Stadt, welche die Geheimnisse der Geschichte in ihren Stadtmauern, den Balkonen und den engen kopfsteinpflasternen Straßen hält. An Ihrem ersten Tag werden Sie bereits am Flughafen erwartet und in Ihr Hotel im historischen Zentrum von Cartagena.
Cartagena gehört zu den Haupttouristenattraktionen in Kolumbien und ist die Hauptdestination von Kultur und Geschichte. Cartagena wurde von der UNESCO im Jahre 1984 zum Weltkulturerbe erklärt.
Die Stadt vereint eine beeindruckende, moderne und koloniale von den Spaniern geschaffene Architektur, welche die Erhaltung der Vergangenheit und die Erinnerungen an die Kämpfe der damaligen Zeit birgt, mit einer Vielfalt an Attraktionen wie Kulturfestivals, wunderschöne Strände, hervorragendes Essen, einem lebhaften Nachtleben und einer bedeutsamen Hotel- und Tourismusinfrastruktur.
Bei Ihrer City Tour besichtigen Sie zwei Denkmäler außerhalb der Altstadt, die von großer historischer Bedeutung sind. San Felipe de Barajas ist eine Festung, die zur Sicherung der Stadt errichtet wurde. Das Kloster und die Kirche von La Candelaria, die auf dem Berg La Popa gelegen sind, sind zwei herausragende Beispiele für religiöse und koloniale Architektur. Von dort aus haben Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt.
Am Nachmittag genießen Sie eine historische und romantische Walking Tour durch die repräsentativen Straßen und Plätze der kolonialen Stadt. Besichtigen Sie die Kirche und das Kloster von San Pedro Claver, den Inquisitionpalast, das Goldmuseum von Zenú (montags geschlossen), die Kathedrale, die Kirche von Santo Domingo sowie andere repräsentative Orte. (Dauer ca. 3,5 Stunden).
Genießen Sie das Schlendern durch romantische Gassen und bewundern Sie beeindruckende kolonialistische Gebäude. Der Inquisitionspalast und der Uhrenturm bergen historische Erinnerungen. Genießen Sie die angenehme, warme Brise und entspannen Sie in einem der schönen Naturparks in Cartagena.

Tag 2: Isla Múcuras zauberhafte Landschaften
Lassen Sie sich auf die eindrucksvollen, wunderschönen Landschaften der Isla Mucura mit klarem Wasser und sanften Brisen ein. Heutzutage steht das gesamte Meeresgebiet einschließlich der Islas de Barú und der Islas de San Bernando unter Naturschutz. Sie werden auf die Insel Mucura gebarcht, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden.

Tag 3: Freier Tag auf der Isla Múcura
Genieβen Sie einen traumhaften Tag auf der Isla Múcura, den Sie frei nach Ihren Vorstellungen gestalten können. Erkunden Sie die faszinierende und schillernde Unterwasserwelt der Karibik und nutzen Sie den Tag, um Schnorcheln oder Tauchen zu gehen (nicht im Preis inbegriffen).

Tag 4: Tagesausflug nach Santa Marta in den Tayrona Nationalpark
Am Morgen geht es weiter in den Tayrona Nationalpark. Er befindet sich eine gute halbe Stunde von Santa Marta entfernt. Dort wo die Ausläufe des Küstengerbierges Sierra Nevada sich mit dem karibischen Meer vereinigen. Entdecken Sie 100 Säugetierspezien, sowie 70 verschiedene Fledermausarten, 31 Reptilienarten von denen 4 Wasserschildkröten sind, 15 Amphibienspezien und über 300 verschiedene Vogelarten. Natur pur! Des Weiteren bietet dieser naturbelassene Park wunderschöne Strände mit Herbergen, Restaurants und einem Campinggebiet inmitten wunderschöner Natur.

Tag 5: Freier Tag im Tayrona Nationalpark
Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung und Sie können die wunderschöne Natur genießen oder einfach an einem der tollen Strände entspannen und Ihre Reise durch Kolumbien Revue passieren lassen. (F/-/-)
Optional können Sie heute auch eine Ganztageswanderung im Tayrona Nationalpark unternehmen. Genießen Sie ein Ökoabenteuer zwischen Bergen, Urwald und Stränden und lernen Sie die Schönheiten des Tayrona Nationalparks kennen. Sie befinden sich hier an einem Ort von großer Bedeutung, wo im Schatten tropischer Bäume und inmitten unheimlicher Stille Ruinen von Terrassen, Häusern, Kanälen, Brücken, Treppen und architektonische Bauwerke, stumme Zeugen einer überragenden Zivilisation "Los Tayrona" sind.

Tag 6: Riohacha und "Camarones"- Bunte Flora und Fauna Kolumbiens
Am Morgen werden Sie abgeholt und in den Norden Kolumbiens gebracht: La Guajira. Die Halbinsel besteht voller Kontraste zwischen dem Meer, Sand, Kohle, Kakteen und einer kleinen grünen Oase. Es ist die Heimat der Wayúu Indianer – die Söhne und Töchter des Landes und des Regens – wo die Wirklichkeit mit der Fantasie vermischt und kunstvolle Handarbeiten hergestellt werden.
Sie werden von Ihrem zweisprachigen Reiseführer am Flughafen erwartet und zu Ihrem Hotel in Riohacha gebracht.
Nachmittags fahren Sie in Richtung "Camarones" – ein Naturschutzgebiet für Flamingos und Schildkröten indem Sie die Schönheit der Flora und Fauna dieser Gegend bewundern können.

Tag 7: Cabo de la Vela und La Guajira - Zeit zum Entspannen am Traumstrand
Heute starten Sie nach Cabo de la Vela. Während der langen Fahrt (ca. 4 Stunden) werden Sie beeindruckende und unterschiedliche Landschaften bewundern können. Während der Fahrt besuchen Sie "Manaure" wo Sie mehr über die Salzproduktion erfahren werden. Des Weiteren werden Sie einige Zeit an den Stränden "Pilón de Azucar", "Playa Ojo de Agua" und "El Faro" genieβen. Heute Nacht verbringen Sie in einer Hängematte oder Cabaña direkt am Strand von Rancheria.

Tag 8: Tour Punta Gallinas
Nach dem Frühstück werden Sie zum Puerto Armando gehen, wo ein Boot auf Sie wartet um Sie an den Punta Gallinas zu bringen. Dort werden Sie eine Strandwanderung machen und können danach im Meer schwimmen gehen. Außerdem werden Sie den Leuchtturm von Punta Gallinas besichtigen. Sie werden rechtzeitig zum Mittagessen an Ihrer Lodge ankommen und dort auch die Nacht verbringen.

Tag 9: Besuch der Wayúu Indianer Gemeinde
Heute besuchen Sie die Gemeinde der Wayúu Indianer und erfahren mehr über deren Kultur. Sie werden Ihnen ebenfalls ihren traditionellen Tanz vorführen und Sie bekommen die Gelegenheit ihre typischen Speisen und Getränke zu probieren. Nach diesem Ausflug kehren Sie nach Riohacha zurück, wo Sie auch die Nacht verbringen werden.

Tag 10: Abreise von Riohacha
Heute heißt es Abschied nehmen von einem Land, welches Sie mit Sicherheit mit seinen vielfältigen wunderschönen Landschaften und der Herzlichkeit seiner Bewohner verzaubert hat. Sie werden zum Flughafen in Riohacha gebracht und starten Richtung Bogotá und von dort aus in die Heimat, mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck.
 

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Leistungen:

  • Alle Fahrten, Transfers, Eintritte und Exkursionen wie in der Beschreibung angegeben
  • Unterkünfte in landestypischen, kleinen 3-Sterne Hotels
  • Bilinguale, lokale Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Flüge und Ausreisesteuer
  • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder und optionale Aktivitäten
  • Wäscheservice, lokale und internationale Telefonate

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 900 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Generelle Hinweise:

  • Gern senden wir Ihnen ein konkretes Flugangebot zu, sobald die genauen Reisedaten feststehen.

Atmosfair

  • Zielflughafen = Cartagena
  • Emission = 5.570 kg CO₂
  • Beitrag = 128 EUR zum CO2 Rechner

Sonstiges

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit für diese Reise ist von Dezember bis April, es herrscht Trockenzeit an der Karibikküste, die in der subtropischen Klimazone liegt. Aber auch in den restlichen Monaten des Jahres ist es warm mit angenehmen Wassertemperaturen.

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]