Mit dem Expeditionsschiff M.V. Eclipse Galapagos erleben

Westlich der ecuadorianischen Küste befinden sich die berühmten Galapagosinseln, vor über sechs Millionen Jahren im Pazifik entstanden und vulkanischen Ursprungs. Sie bilden ein Archipel aus mehreren Inseln und sind bekannt für ihre außergewöhnlich und spektakuläre Tierwelt aus Landschildkröten, Leguanen, Flamingos, Pelikanen, Seelöwen, Walen und vielen mehr. Das von Sanctuary Retreats betriebene Expeditionsschiff M.V. Eclipse wird Sie auf dieser spannenden Reise durch dieses Inselgebiet begleiten.

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung für
60plus Standard
Jetzt anfragen
Details
6 Tage
ab/an Baltra
Gruppenreise
max. 48 Teilnehmer
ab 3.520 EUR
pro Person / ab 5 Nächte

Expeditionsschiff M.V. Eclipse

Sie werden die Natur Galapagos ganz nah & individuell erleben können. Das Expeditionsschiff bietet Platz für maximal 48 Gäste. Während Sie von einer Insel zur anderen hüpfen und aufregende Begegnungen mit den Bewohnern der Inseln aufzeichnen, verwöhnt Sie die Schiffscrew mit hervorragenden Speisen, wenn Sie möchten auch an Deck im Freien. Die Sanctuary M.V. Eclipse verfügt über eine gemütliche Lounge, eine große Aussichtsplattform, ein Sonnendeck, eine Boutique, eine kleine Bibliothek und ein Krankenzimmer mit Arzt für Notfälle. Die Sanctuary M.V. Eclipse bietet Reiserouten mit jeweils fünf und sieben Reisenächten an. An jedem Reisetag ankert die Eclipse an zwei unterschiedlichen Plätzen. Die Gäste haben dann die Möglichkeit, die Inseln und ihre Natur zu erkunden. In kleinen Gruppen werden die Gäste von einem erfahrenen Guide begleitet und von ihm fachkundig über Tier- und Pflanzenwelt informiert. Nach dem Tagesausflug haben Sie in der Regel Freizeit und können unter anderen schnorcheln, schwimmen oder Kajak fahren. Darüber hinaus bietet das Expeditionsschiff interessante und familienfreundliche Touren an, mit speziellen Routen, speziell für kleine Abenteurer. 

Kabinen & Suiten

Die Sanctuary M.V. Eclipse bietet den Gästen 24 Kabinen mit tollem persönlichen Freiraum und die Atmosphäre einer kleinen aber exklusiven Yacht. Es wird Ihnen nichts an Luxus und Komfort fehlen. Alle Kabinen sind vollklimatisiert und geben Ihnen schöne Ausblicke aufs offene Meer, seien es Panoramafenster oder Bullaugen.

Ihre Reiseroute für 5 Nächte/6 Tage:

Tag 1: Baltra Insel/ North Seymour Is.
Tag 2: South Plaza Is. / Santa Fe Is.
Tag 3: San Cristobal Is.
Tag 4: Floreana Is.
Tag 5: Isabela Is.
Tag 6: Santa Cruz Is.

Ihr Reiseverlauf:

Tag 1: Baltra Is./ North Seymour Is.
Nach einem zweieinhalb Stundenflug von Quito aus landen Sie schließlich auf der Baltra Insel, wo Sie von Ihrem Guide abgeholt und zur M.V. Eclipse gebracht werden, um dort vom Kapitän und der Crew begrüßt zu werden. Die North Seymour Insel ist der perfekte Einstieg für Ihre Galapagos Reise. Ihnen bietet sich nun eine fantastische Fauna. Sie werden umgeben sein von Seelöwen, blaufüßigen Tölpel, Meerechsen, Fregatten und vielen mehr.

Tag 2: South Plaza Is. / Santa Fe Is.
South Plaza Insel ist Heimat eines großen Opuntia Kakteenwaldes, beherbergt Landleguane und eines der größten Seelöwenkolonien im Zentrum der Archipelregion. Hier werden Sie Nazca Leguane sehen, Gabelschwanzmöwen, andere Seevögel sowie unterschiedliche Arten von Finken. Weiter geht es mit der Santa Fe Insel, bekannt für den Galapagosbussard, die Galapagosschlange, Finken und die Galapagos Spottdrossel. Spielende Seelöwen werden Sie in den meisten Fällen beim Schwimmen und Schnorcheln während Ihrer Strandzeit begleiten.

Tag 3: San Cristobal Is.
Auf dieser Insel werden Sie zwei Plätze mit dem Schiff besuchen. Vormittags ist der Punta Pitt eingeplant. Er befindet sich nordöstlich der Insel und ist der einzige Ort auf Galapagos wo Sie alle drei Arten von Tölpeln und beide Arten von Fregatten finden können. Halten Sie die Augen daher offen! An diesem Ort können Sie auch wunderbar Kajak fahren und schnorcheln. Der nächste Stopp ist für Sie Cerro Brujo. Genießen Sie den Nachmittag mit traumhafter Landschaft und einem tollen Strand. Hier können Sie ebenfalls schwimmen und schnorcheln aber noch viel wichtiger: Der Strand ist zu Hause für viele Seelöwen und der erste Ort an dem Charles Darwin auf Galapagos Fuß gesetzt hat.

Tag 4: Floreana Is.
Auf dieser Insel werden Sie vier Plätze besuchen. Der erste Platz heißt Post Office Bay und wurde sehr beeinflusst von Piraten und Freibeutern des 18. Jahrhunderts. Der nächste Ort lautet Baroness´s Viewing Point, ein toller Ort um etwas über die früheren Foreana Siedler zu lernen. Cormorant Point ist eine wunderschöne große Lagune mit Flamingos und anderen Vögeln, ideal zum Beobachten. Der letzte Halt lautet Champion Islet wo die Gäste toll schnorcheln können.

Tag 5: Isabela Is.
Auf der Isabela Insel besuchen Sie die Elisabeth Bay und Moreno Point. Auf der Elisabeth Bay finden Sie eine geschützte Bucht mit wunderschönem Mangroven-Ökosystem und Zufluchtsort für Seeschildkröten, Rochen, Pinguine und mehr. Der Moreno Point ist bekannt für seine große Population an Seevögeln, welche auf Ausflügen oder Fahrten entlang felsigen Ufern gesehen werden kann.

Tag 6: Santa Cruz Is.
Nach dem Frühstück werden Sie nach Puerto Ayora gebracht. Bevor Sie von dort aus zum Flughafen gefahren werden, habe Sie davor die Möglichkeit auf einen schnellen und doch informativen Besuch im Charles Darwin Research Station. Von dort aus geht es dann schließlich zum Flughafen auf Baltra und weiter Richtung zu Hause. 

Ihre Reiseroute für 7 Nächte/8 Tage:

Tag 1: Baltra Insel/ North Seymour Is.
Tag 2: South Plaza Is. / Santa Fe Is.
Tag 3: Floreana Is.
Tag 4: Isabela Is.
Tag 5: Isabela Is.
Tag 6: Santa Cruz Is.
Tag 7: Española Is.
Tag 8: Mosquera Islet

Ihr Reiseverlauf:

Tag 1: Baltra Is./ North Seymour Is.
Nach einem zweieinhalb Stundenflug von Quito aus landen Sie auf der Baltra Insel, wo Sie von Ihrem Guide abgeholt und zur M.V. Eclipse gebracht werden, um dort vom Kapitän und der Crew begrüßt zu werden. Die North Seymour Insel ist der perfekte Einstieg für Ihre Galapagos Reise. Ihnen bietet sich nun eine fantastische Flora & Fauna. Sie werden umgeben sein von Seelöwen, blaufüßigen Tölpel, Meerechsen, Fregatten und vielen mehr.

Tag 2: South Plaza Is. / Santa Fe Is.
South Plaza Insel ist Heimat eines großen Opuntia Kakteenwaldes, beherbergt Landleguane und eines der größten Seelöwenkolonien im Zentrum der Archipelregion. Hier werden Sie Nazca Leguane sehen, Gabelschwanzmöwen, andere Seevögel sowie unterschiedliche Arten von Finken. Weiter geht es mit der Santa Fe Insel, bekannt für den Galapagosbussard, die Galapagosschlange, Finken und die Galapagos Spottdrossel. Spielende Seelöwen werden Sie in den meisten Fällen beim Schwimmen und Schnorcheln während Ihrer Strandzeit begleiten.

Tag 3: Floreana Is.
Der Baroness´s Viewing Point ist der perfekt Ort um die Landschaft und Umwelt der Insel kennenzulernen als auch über die intrigante Geschichte der Baroness und ihre drei Liebhaber zu lernen. Der nächste Platzt zum Besuchen lautet Post Office Bay und wurde sehr beeinflusst von Piraten und Freibeutern des 18. Jahrhunderts. Und zuletzt Cormorant Point, eine wunderschöne große Lagune mit Flamingos und anderen Vögeln, ideal zum Beobachten.

Tag 4: Isabela Is.
Viele einzigartige und spannende Möglichkeiten werden Ihnen geboten, während Sie in der Inselstadt Puerto Villamil sind. Besuchen Sie das Schildkrötenzuchtzentrum, Tijeretas Islet, Feuchtregionen oder das unbekannte „Wall of Tears". Sie haben natürlich auch die Möglichkeit zu schnorcheln oder einfach in der Stadt zu entspannen.

Tag 5: Isabela Is.
Auf der Isabela Insel besuchen Sie die Elisabeth Bay und Moreno Point. Auf der Elisabeth Bay finden Sie eine geschützte Bucht mit wunderschönem Mangroven-Ökosystem und Zufluchtsort für Seeschildkröten, Rochen, Pinguine und mehr. Der Moreno Point ist bekannt für seine große Population an Seevögeln, welche auf Ausflügen oder Fahrten entlang felsigen Ufern gesehen werden kann.

Tag 6: Santa Cruz Is.
Auf Ihrem Besuch in der Charles Darwin Research Station, werden Sie einen Einblick bekommen in die Bemühungen von Wissenschaftlern, Guides und Rangers zur Behütung der Natur auf Galapagos. Hier werden Sie ebenfalls die berühmten Galapagos Schildkröten sehen können. Nach dem Besuch fahren Sie zum grünen Hochland von Santa Cruz, wo Sie nach riesigen Schildkröten in ihrer natürlichen Umgebung suchen.

Tag 7: Española Is.
Heute werden Sie auf dieser Insel zwei Orte besichtigen. Das Gardner Bay gibt Ihnen die Chance einen wunderschönen weißen Sandstrand zu genießen. Er ist Heimat von eines der wichtigsten Seelöwenkolonien und Anlegeplatz für Seeschildkröten. Genießen Sie Ihre Freizeit mit Schwimmen, Schnorcheln und Kajak fahren. Der nächste Ort zum Besichtigen heißt Punta Suarez und ist bekannt für eine große Anzahl an Nazca-Tölpeln sowie wunderschönen Albatrossen.

Tag 8: Mosquera Islet
Halten Sie Ihre Augen offen. Auf dieser kleinen Insel finden Sie Seelöwen, unterschiedliche Wasservogelarten, Delphine und Killerwale. Nach diesem letzten Ausflug am Vormittag, werden Sie zum Flughafen auf Baltra gebracht und treten dort Ihren Flug zum Festland an. 

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Leistungen:

  • Alle Landausflüge mit Englisch sprechendem Guide
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Alle Softdrinks und Säfte an Bord
  • Begrüßungscocktail
  • Kostenlose Nutzung der Schnorchelausrüstung
  • Kostenlose Nutzung von 3mm "Shorty" Neoprenanzügen
  • Kostenlose Minibar in Deluxe-Kabinen
  • Transfer zwischen Flughafen in Baltra und dem Dock bei der Ankunft und Abfahrt am Samstag
  • Transfer zwischen P. Ayora und dem Flughafen in Baltra, Ankunft und Abreise am Mittwoch
  • Transfer zwischen Puerto Ayora und dem Flughafen in Baltra bei der Abreise am Donnerstag

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Treibstoffzuschlag $ 260 netto pro Person für 5 & 7 Nächte-Kreuzfahrten
  • Treibstoffzuschlag $ 150 netto pro Person für 3 & 4 Nächte-Kreuzfahrten
  • Air Tickets zu und von den Galapagos-Inseln
  • Galapagos National Park Eintritt $ 100 pro Erwachsener / $ 50 pro Kind unter 12 Jahren
  • Tourist Transit Karte TCT $ 20 pro Person (Erwachsene und Kinder) zu zahlen in bar vor Ort
  • Trinkgeld für Reiseführer und Crew
  • Alkoholische Getränke

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Atmosfair

  • Zielflughafen = Baltra
  • Emission = 3.640 kg CO2
  • Beitrag = 83,00 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!