Galapagos Kreuzfahrt mit M.C. Athala II

Entdecken Sie die fantastische Tier- und Pflanzenwelt der unberührten Galapagos Inseln auf einer Kreuzfahrt mit dem exklusiven und komfortablen Katamaran M.C. Athala II, betrieben von Sanctuary Retreat. Ein absolutes Muss für die Naturliebhaber unter Ihnen.

Naturkundliche_Reisen für
60plus Standard
Jetzt anfragen
Details
6 Tage
ab/an Baltra
Individualreise
max. 16 Teilnehmer
ab 3.192 EUR
pro Person in der Doppelkabine

Kreuzfahrtschiff M.C. Athala II

Das Kreuzfahrtschiff bietet viel Platz, ein großes Sonnendeck zum Entspannen, ein Jacuzzi, eine Bar und ein Restaurant im Freien, wo sich atemberaubende Naturschauspiele bei köstlichen Speisen beobachten lassen können. Sie können wunderbar vom Sonnendeck aus Wale und Delphine beobachten oder nachts mit etwas Glück die Sternschnuppen zählen.

Kabinen & Suiten

Das Kreuzfahrtschiff bietet seinen Gästen acht Kabinen, voll klimatisiert mit Twin Bed oder Queen Bed, mini Bar und Panoramafenstern von wo Sie einen zauberhaften Ausblick aufs Meer täglich genießen können. In vier der acht luxuriösen Schlafkabinen finden Sie zudem auch einen privaten Balkon für einen ultimativen Meerblick aus Ihrer Kabine.

Ihre Reiseroute für 5 Nächte/6 Tage Northwest Galapagos Cruise

Tag 1: Baltra / Mosquera Islet
Tag 2: Santiago & Bartolome Is.
Tag 3: Isabela Is.
Tag 4: Fernandina & Isabela Is.
Tag 5: Santiago Is.
Tag 6: Santa Cruz/Charles Darwin Station

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Baltra / Mosquera Islet
Ankunft am Flughafen von Baltra und von dort aus Fahrt zum Dock. Am Nachmittag nehmen Sie eine  Panga Fahrt nach Mosquera Islet. Mosquera Islet ist eine kleine Insel und Heimat einer großen Population an Seelöwen und Watvögeln. Während Ihres Aufenthaltes auf Mosquera, sollten Sie immer Ihre Augen offen halten, da es gelegentliche Berichte von Delfinen und Orcas in der Nähe der Insel gibt. Danach geht es zurück zum Schiff wo Sie die Crew mit Begrüßungscocktail und folgendem Abendessen verwöhnt.

Tag 2: Santiago & Bartolome Is.
Heute Morgen steigen Sie zum Wandern und Schnorcheln an der Sullivan Bay aus. Sullivan Bay ist bekannt für seine spektakulären vulkanischen Formationen, relativ jungen Lavaströme und einzigartige geologische Landschaft. Besuchen Sie die Bartolome Insel für einen aufregenden Ausflug. Bartolome ist eine kleine Insel, die zwei Besucherseiten hat. Als erstes können Sie um den Pinnacle Rock schnorcheln, dabei lassen sich in der Regel Pinguine beobachten. Anschließend geht es wieder an Bord, für einen schnellen Wechsel der Kleidung, denn jetzt folgt ein Aufstieg auf den höchsten Punkt der Insel. Auf dem Weg hinauf trifft man auf verschiedene vulkanische Formationen.

Tag 3: Isabela Is.
Steigen Sie an der Urbina Bay aus, am Fuße des Vulkans Alcedo, wo Sie in der Lage sein werden Meeresschildkröten beim Brühten zu beobachten. Dieser Ort ist ebenfalls bekannt für Pinguin- und Kormoran Sichtungen sowie Darwins Finken und Leguane. Seien Sie auf der Suche nach wilden Galapagos-Schildkröten und weiteren abenteuerlichen Begegnungen. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch bei Tejo Cove. Dies ist ein historischer Ankerplatz für Piraten, Walfänger und Freibeuter. Während der Erkundung des Kanals zwischen der Fernandina und Isabela Inseln, begegnen wir manchmal Delfinen und Walfänger.

Tag 4: Fernandina & Isabela Is.
Besuchen Sie Punta Espinoza auf Fernandina, wo Sie eine der unberührtesten Ökosysteme der Welt sehen können. Punta Espinoza ist ein schmales Stück Land, auf dem einige der einzigartigsten Galapagos Spezies zu sehen sind, einschließlich der flugunfähigen Kormorane, Galapagos Schlangen, Leguane, Pinguine und den Galapagos-Falken. Nach dem Mittagessen fahren Sie in Richtung Punta Vicente Roca. Es ist ein toller Ort zum Schnorcheln, wo mit wenig Glück viele Schildkröten und bunte Fische zu finden sind.

Tag 5: Santiago Is.
Starten Sie den Tag mit einer Fahrt zum Puerto Egas auf der Insel Santiago. Auf Puerto Egas werden Sie Gezeitentümpel (Wasseransammlungen) sehen. Diese sind wichtige Heimat von Organismen wie  Seeigeln, Tintenfischen und Seesternen. Eine Spur führt zur Pelzseelöwengrotte, einer der wichtigsten Orte auf der Inseln um diese einzigartigen Tiere zu sehen. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch auf dem Espumilla Strand, wo Sie Ihre Freizeit selber gestalten können. Der Palo Santo Wald am Espumilla hat einige der höchsten Exemplare von Pflanzenarten im gesamten Archipel. Der Strand ist ein wichtiger Standort zum Nisten von Meeresschildkröten.

Tag 6: Santa Cruz/Charles Darwin Station
Nach dem Frühstück begleitet Sie ein Guide zur sehenswerten Charles Darwin Research Station. Nach einem kurzen aber informativen Besuch, werden Sie zum Baltra Flughafen gebracht und von dort geht es schließlich ab nach Hause. 

Ihre Reiseroute für 5 Nächte/6 Tage Southwest Galapagos Cruise

Tag 1: Baltra/ Sombrero Chino Is.
Tag 2: Santa Cruz & Rabida Is.
Tag 3: Isabela Is.
Tag 4: Floreana Is.
Tag 5: San Cristobal Is.
Tag 6: Santa Cruz/Charles Darwin Station

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Baltra/ Sombrero Chino Is.
Ankunft am Flughafen von Baltra und Transport zum Dock. Nach dem Mittagessen geht es auf einem Schlauchbot Richtung Sombrero Chino Insel. Sombrero Chino bedeutet übersetzt „Chinese Hat". Hier haben Sie die Möglichkeit bunte Sally Lightfoot Krabben und Seelöwen zu beobachten. Darwinfinken können auch auf Sombrero Chino gesichtet werden. Zurück an Bord beenden wir langsam den Tag mit Begrüßungscocktail und Abendessen.

Tag 2: Santa Cruz & Rabida Is.
Das Frühstück wird an Bord serviert, bevor Sie bei Cerro Dragon -Santa Cruz Island aussteigen. Hier führt Sie eine Wanderung zu einer Salzwasserlagune hinter dem Strand. Ein kurzer Spaziergang den Hügel hinauf führt Sie zu einem Landleguan-Nistplatz, mit atemberaubendem Blick auf die Bucht. Sie haben nach dem Spaziergang die Möglichkeit zum Schwimmen. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch der Rabida Insel. Das bedeutet tolle Aktivitäten am Strand, tiefes Wasserschnorcheln, Kajak fahren und ein Ausflug vor dem Abendessen. Rábida ist eine wunderschöne Insel, wo Sie Kolonien von Seelöwen und Nistplätze von Pelikanen finden können.

Tag 3: Isabela Is.
Nach dem Frühstück besuchen Sie den Hafen Villamil auf Isabela Island für verschiedene Aktivitäten einschließlich Ausflug in die Feuchtregion, Schnorcheln, Kajak fahren, Schildkröten-Aufzucht-Zentrum, „Wall of Tears" und Entspannung am Strand. Das Mittagessen wird zwischen diesen ganzen Ausflügen und Aktivitäten an Bord des Schiffes serviert. Die Feuchtregion von Isabela besteht aus großen Lagunen, Sümpfen und Mangroven. Dazu ist Sie Heimat einer Vielzahl von einzigartigen Vogelarten. Die „Wall of Tears" wurde von Gefangenen erbaut, denen dann gesagt wurde sie sollen sie wieder abreisen um neu zu beginnen. Es bleibt als eine lebendige Erinnerung an die Vergangenheit. Am Ende des Nachmittags kehren die Gäste zurück zum Schiff um zu Abend zu essen.

Tag 4: Floreana Is.
Nach dem Frühstück startet eine Exkursion auf Floreana. Hier besuchen Sie Plätze wie den Baronin Aussichtspunkt und das Post Office. Vor dem Mittagessen haben die Gäste die Möglichkeit zum Schnorcheln oder Kajak fahren. Für Abenteurer gibt es zudem eine Option für einen Besuch in einem Lava-Tunnel. Am Nachmittag gehen Sie Schnorcheln auf Champion Islet, gefolgt von einem Ausflug nach Punta Cormorant. Cormorant Point hat eine große Lagune, wo sich alles von Flamingos bis zu Pintail-Enten sammelt.

Tag 5: San Cristobal Is.
Nach dem Frühstück besuchen Sie Cerro Brujo für Aktivitäten am Strand, Schnorcheln und einer Schlauchbootfahrt vor dem Mittagessen. Cerro Brujo`s wunderschöner Strand ist Heimat für viele Seelöwen und auch die erste Küste, auf der Charles Darwin zuerst Fuß gesetzt hat! Nach dem Mittagessen besuchen Sie Isla Lobos für einen Ausflug und segeln später auf dem Weg zurück an der Kicker Felseninsel. Auf Isla Lobos haben Besucher in der Regel häufige Begegnungen mit Seelöwenwelpen, vor allem beim Schnorcheln. Versuchen Sie auch einen Blick auf die zweite Spezies von Seelöwen in Galapagos, die Pelzseelöwen zu bekommen.

Tag 6: Santa Cruz/Charles Darwin Station
Nach dem Frühstück und nach einem kurzen aber informativen Besuch in der Charles Darwin Research Station, werden Sie zum Baltra Flughafen für Ihren Flug zurück zum Festland gebracht.

Ihre Reiseroute für 7 Nächte/8 Tage Genovesa Cruise

Tag 1: Baltra/ Mosquera Is.
Tag 2: Santiago & Bartolome Is.
Tag 3: Isabela Is.
Tag 4: Fernandina & Isabela Is.
Tag 5: Santiago Is.
Tag 6: Santa Cruz Is.
Tag 7: Genovesa Is.
Tag 8: North Seymour Is.

Ihr Reiseverlauf

Tag 1: Baltra/ Mosquera Is.
Ankunft auf dem Flughafen in Baltra und Transport zum Schiff. Nach dem Mittagessen nehmen Sie eine Fahrt zu Mosquera Island. Mosquera ist eine kleine Insel, die Heimat einer großen Population von Seelöwen und auch Heimat für viele Watvögel. Während Ihrer Zeit auf Mosquera, sollten Sie Ihre Augen offen halten, da es hier Berichten zufolge Delfine und Orcas geben soll. Später folgt Rückkehr zum Schiff für einen Begrüßungscocktail und Abendessen.

Tag 2: Santiago & Bartolome Is.
Steigen Sie an Sullivan Bay aus um spektakuläre Vulkanformationen, Lavaströme und einzigartige Landschaften zu sehen. Achten Sie vor allem auf die interessanten Pionierpflanzen, den Lavakaktus. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch auf Bartolome, eine kleine Insel, welche zwei Besucherseiten hat. Als erstes können Sie um den Pinnacle Rock schnorcheln, dabei lassen sich in der Regel Pinguine beobachten. Anschließend geht es wieder an Bord, für einen schnellen Wechsel der Kleidung, denn jetzt folgt ein Aufstieg auf den höchsten Punkt der Insel. Auf dem Weg hinauf trifft man auf verschiedene vulkanische Formationen.

Tag 3: Isabela Is.
Steigen Sie an der Urbina Bay aus, am Fuße des Vulkans Alcedo, wo Sie in der Lage sein werden Meeresschildkröten beim Brühten zu beobachten. Seien Sie auf der Suche nach wilden Galapagos-Schildkröten und weiteren abenteuerlichen Begegnungen. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch bei Tejo Cove. Dies ist ein historischer Ankerplatz für Piraten, Walfänger und Freibeuter. Während der Erkundung des Kanals zwischen der Fernandina und Isabela Inseln, begegnen wir manchmal Delfinen und Walfänger.

Tag 4: Fernandina & Isabela Is.
Besuchen auf Punta Espinoza, Fernandina Insel, ein schmales Stück Land, wo einige der einzigartigsten Galapagos Spezies gesehen werden können, einschließlich der flugunfähigen Kormorane. La Cumbre Vulkan brach zuletzt im April 2009 aus und dominiert die Landschaft mit Lavafelder welche sich in Richtung Ozean ausdehnen. Nach dem Mittagessen nehmen Sie ein Fahrt entlang Punta Vicente Roca. Ein großer Schnorchelbereich, wo Sie in der Regel Schildkröten sowie alle Arten von Fischen sehen können. Eine Schlauchbootfahrt gibt Ihnen die Gelegenheit, aufregende Felsformationen zu studieren.

Tag 5: Santiago Is.
Starten Sie den Tag mit einer Fahrt zum Puerto Egas auf der Insel Santiago. Auf Puerto Egas werden Sie Gezeitentümpel (Wasseransammlungen) sehen. Diese sind wichtige Heimat von Organismen wie  Seeigeln, Tintenfischen und Seesternen. Eine Spur führt zur Pelzseelöwengrotte, einer der wichtigsten Orte auf der Inseln um diese einzigartigen Tiere zu sehen. Nach dem Mittagessen folgt ein Besuch auf dem Espumilla Strand, wo Sie Ihre Freizeit selber gestalten können. Der Palo Santo Wald am Espumilla hat einige der höchsten Exemplare von Pflanzenarten im gesamten Archipel. Der Strand ist ein wichtiger Standort zum Nisten von Meeresschildkröten.

Tag 6: Santa Cruz Is.
Auf Ihrem Besuch in der Charles Darwin Research Station, werden Sie einen Einblick bekommen in die Bemühungen von Wissenschaftlern, Guides und Rangers zur Behütung dieses UNESCO-Weltkulturerbes auf Galapagos. Hier werden Sie ebenfalls die berühmten Galapagos Schildkröten sehen können. Nach dem Besuch fahren Sie zum grünen Hochland von Santa Cruz, wo Sie nach riesigen Schildkröten in ihrer natürlichen Umgebung suchen.

Tag 7: Genovesa Is.
Trockene Landung auf El Barranco auf Genovesa, für Kajak oder Schlauchbootfahrten. El Barranco ist ein steiler Weg mit Treppen, welche in den Felsen ragen. Sie erreichen einen Plateau, von wo aus sich die atemberaubende Vogelwelt mitten im Palo Santo Wald beobachten lassen kann. Weiter geht's mit der Darwin Bay Beach. Genießen Sie etwas Zeit am Strand. Sie erwarten spektakuläre Ausflüge, Mangrovenwälder, Begegnungen mit Haien, bunten Riff-Fischen, Rochen und Schildkröten beim Schnorcheln.

Tag 8: North Seymour Is.
Vor dem Frühstück können Sie noch eine kurze Wanderung vornehmen. North Seymour kann sehr wohl der perfekte Ort sein um Abschied von den Galapagos-Inseln zu nehmen. Nach dem Frühstück werden Sie mit Ihrem Gepäck in Richtung Flughafen gefahren. 

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Bausteinreise

Leistungen:

  • Alle Landausflüge mit Englisch sprechendem Guide
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Alle Softdrinks und Säfte an Bord
  • VIP-Lounge am Baltra Flughafen auf Rückflug von Galapagos
  • VIP-Lounge am Quito/Guayaquil Flughafen auf Hinflug zu Galapagos
  • Kostenlose Minibar in allen Kabinen
  • Kostenlose Nutzung der Schnorchelausrüstung
  • Kostenlose Nutzung von 3mm "Shorty" Neoprenanzügen
  • Transfer zwischen Flughafen in Baltra und dem Dock bei Ankunft und Abreise am Samstag

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Treibstoffzuschlag $ 200 netto pro Person für 5 & 7 Nächte-Kreuzfahrten
  • Air Tickets zu und von den Galapagos-Inseln
  • Galapagos National Park Eintritt $ 100 pro Erwachsener / $ 50 pro Kind unter 12 Jahren
  • Tourist Transit Karte TCT $ 20 pro Person (zu zahlen in bar vor Ort)
  • Trinkgeld für Reiseführer und Crew
  • Alkoholische Getränke

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Atmosfair

  • Zielflughafen = Baltra
  • Emission = 3.640 kg CO2
  • Beitrag = 83,00 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!