Salsa- und Sprachkurs Ecuador

Am besten und schnellsten lernt man Spanisch natürlich dort, wo man es auch spricht! Sie wollen Ihr Spanisch verbessern, in eine fremde, faszinierende Kultur eintauchen und gleichzeitig heiße Salsaschritte von Profis erlernen? Dann ist diese Reise genau das, wonach Sie gesucht haben! Sie tauchen ein in die Kultur Ecuadors und lernen die koloniale Andenmetropole Quito, den dampfenden Dschungel und die Pazifikküste bei Manta kennen...

Kreativitaet, Lernen, Stadt, Kultur, Kulinarisches, Studienreisen für
Frauen Singles Standard
Jetzt anfragen
Details
21 Tage
ab/an Quito
Individualreise
min. 1 Teilnehmer
ab 2.000 EUR
pro Person

Dank unserer effektiven Privatstunden verbessern Sie Ihr Spanisch im Flug und erzielen erstaunliche Fortschritte! Sie besuchen eine ausgewählte Sprachschule im Herzen der Andenmetropole Quitos, in einer Dschungellode und der Küstenstadt Manta. Nach dem Unterricht, der vormittags und unter der Woche stattfindet, bleibt an den Nachmittagen und den Wochenenden noch genug Zeit, die lebendige und beeindruckende Stadt Quito kennenzulernen und das faszinierende Land Ecuador jenseits ausgetretener Pfade kennen zu lernen. Abends geht es zum Salsaunterricht! Das macht nicht nur grossen Spaß, sondern ist hierzulande auch ein Muss, weil es beinahe unmöglich ist, den heißen Salsarhythmen in den zahlreichen Bars von Ecuador zu entkommen! Es ist ganz egal, ob Sie blutiger Anfänger sind oder schon Tanzerfahrung mitbringen. Ihr persönlicher Tanzlehrer passt sich ganz Ihrem Level an!

Reisestationen

1. Tag: Ankunft in Ecuador (möglichst sonntags)
2.–6. Tag: (Mo – Fr): Spanisch– & Salsa-Unterricht in Quito
Tag 7 (Sa): Quito – optionale Ausflüge
Tag 8 (So): Quito - Coca
Tag 9 (Mo): Amazonastiefland bei Coca, Dschungellodge
Tag 10 – 12 (Di–Do): Spanischunterricht & Dschungelexkursionen
Tag 13 (Fr): Coca & Rückfahrt nach Quito
Tag 14 (Sa): Quito – Manta gelegen an Ecuadors Pazifikküste
Tag 16 - 20 (Mo- Fr): Sprachunterricht in Manta an der Pazifikküste
Tag 21 (Sa): Manta - Küstenmetropole Guayaquil
Tag 22: Abreise

Fakultatives Nebenprogramm

  • City Tour & Führung durch die koloniale Innenstadt Quito's (UNESCO Weltkulturerbe) u.a.: Platz der Unabhängigkeit, Kathedrale (16. Jahrhundert), Kirche von El Sagrario, Barockkirche La Compañía de Jesus, Kirche von San Francisco (16. Jahrhundert), Panecillo Hügel, Museum Guayasamin und La Ronda
  • Bummel über den den farbenfrohen und berühmten Markt der Otavalo-Indianer in Otavalo inklusive Stopps in Calderón, Guayllabamba, Guachala, Mira und Cotacachi
  • Besuch des Mitad del Mundo („Mittelpunkt der Erde") inkl. Besuch des Sonnenmuseums
  • Fahrt mit der spektakulären Andenbahn, auf der bis heute steilsten Bahnstrecke der Welt, von Riobamba nach Alausi (inkl. „Teufelsnase")
  • Fahrt bis auf 4.500m auif den Cotopaxi: dem höchsten aktiven Vulkan der Welt und Wanderung zur Ribas Schutzhütte auf fast 5.000m sowie um die Limpiopungo Lagune

Unterkunft

  • Hostalprogramm: in einfachen, landestypischen Hostals in Quito Manta und Guayaquil sowie 4 Nächte in einer Dschungellodge
  • Familienprogramm: Unterkunft bei einer ecuadorianischen Familie in Quito & Manta
  • Zusätzlich 4 Nächte in einer Dschungellodge

Verlängerungsoptionen

Für diese Reise gibt es eine Vielzahl von Verlängerungsoptionen, zum Beipsiel ein Aufenthalt auf der "Galapagos Yacht"  für 5 oder 8 Tage (auf Anfrage).

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Preise:

Kosten für das fakultative Nebenprogramm: Ab 850 EUR pro Person

Leistungen:

  • 60 Stunden privater Spanisch Sprachunterricht (ein Schüler – ein professioneller, ecuadorianischer Spanischlehrer)
  • 20 Stunden in der Andenmetropole Quito
  • 20 Stunden in einer Dschungel-Lodge
  • 20 Stunden in der Küstenstadt Manta
  • 20 Stunden Salsaunterricht mit einem privaten Tanzlehrer
  • 10 Stunden Salsaunterricht in Quito
  • 10 Stunden Salsaunterricht in Manta
  • Unterkunft
  • 3x halbtägige Dschungelexkursionen mit spanischsprachigem Naturführer
  • Englischsprachige Betreuung durch unser Büro in Quito
  • Flughafentransfers & Busterminal-Transfer mit spanischsprechendem Taxifahrer
  • 15 x 4h Privatunterricht Spanisch bei professionellen, ecuadorianischen Spanischlehrern in Quito, Manta und Coca
  • Kursmaterial und Anmeldegebühren
  • Alle Fahrten im öffentlichen Bus
  • 3x haltägige Dschungelexkursionen mit spanischsprachigem Naturführer

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Nicht genannte Mahlzeiten und alle Getränke
  • Trinkgelder, persönliche Ausgaben und optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Nationale und internationale Flughafensteuern (ca. 60,-€)
  • Optionale Aktivitäten & fakultatives Nebenprogramm (p.P. ab 850 € mit privatem, spanischsprachigem Guide)
  • Transfer zu den Unterrichtsstunden
  • Taxi-Transfer vom Busterminal zum Hostal in Manta (Tag 14)

Programm

Programmhinweise:

  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 900 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).
  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.

Atmosfair

  • Zielflughafen = Quito Mariscal Sucre
  • Emission = 7.000 kg CO2
  • Beitrag = 162 EUR zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Text der identifiziert werden soll

Bitte geben Sie zusätzlich noch den Sicherheitscode ein!