Bolivien Bausteinreise

Besuchen Sie mit uns Bolivien! Das bunte Land bezaubert durch seine skurrilen Naturlandschaften und durch atemberaubende Schönheit! Sehen Sie Wüsten aus Stein und Sand, Traumstrände und koloniale Städte. Diese Reise werden Sie nie vergessen.

Naturkundliche_Reisen, Wandern, Trekking für
Standard
Jetzt anfragen
Details
11 Tage
ab/an Santa Cruz
Individualreise
ab 3 Teilnehmer
max. 12 Teilnehmer
ab 1.950 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Stationen Ihrer privaten Bolivien Rundreise

Tag 1 (DI) Ankunft Santa Cruz 
Tag 2 (MI) Santa Cruz - Sucre
Tag 3 (DO) Sucre - Potosí
Tag 4 (FR) Potosí - Uyuni 
Tag 5 (SA) Uyuni - Tahua
Tag 6 (SO) Tahua – Siloli Wüste 
Tag 7 (MO) Siloli Wüste - Uyuni - La Paz
Tag 8 (DI) La Paz
Tag 9 (MI) La Paz – Copacabana – Isla de Sol
Tag 10 (DO) Isla de Sol - Copacabana - La Paz
Tag 11 (FR) La Paz - Rückreise

Im Anschluss besteht die Möglichkeit der Reiseverlängerung.
 

Verlauf Ihrer individuelle Bolivien Rundreise

Tag 1 (DI) Ankunft Santa Cruz, City Tour in Santa Cruz
Nach Ankunft in Santa Cruz geht es in Ihr zentral gelegenes Hotel. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zu einem kurzen Stadtrundgang durch die koloniale Altstadt und den schönen Hauptplatz. Abends Übernachtung in Santa Cruz.


Tag 2 (MI) Flug von Santa Cruz nach Sucre
Am Morgen Transfer zum Flughafen, dann ein kurzer Inlandsflug nach Sucre. Am Nachmittag besichtigen wir ein UNESCO Weltkulturerbe: das koloniale Zentrum der „Weißen Stadt". Genießen Sie von einem Aussichtspunkt aus einen traumhaften Blick über die Stadt mit ihren roten Ziegeldächern und den weißverputzten Fassaden. Abends Übernachtung in Sucre.

Tag 3 (DO) Fahrt von Sucre nach Potosi, City Tour in Potosi
Der heutige Ausflug führt uns von Sucre in das in 400m Höhe gelegene Potosi. Ein erfahrener Stadtführer erklärt Ihnen bei einem Rundgang durch das koloniale Zentrum alles aus der grandiosen Vergangenheit der Stadt. Ein absolutes Muss ist der Besuch des landesweit bekannten Museums Cas de la Moneda. Abends Übernachtung in Potosi.

Tag 4 (FR) Besuch der Minen von Potosi, Fahrt von Potosi nach Uyuni 
Heute besteht die Möglichkeit, die beeindruckenden und zugleich auch erschreckenden Bedingungen in den Minen des Silberberges Cerro Rico kennenzulernen, in denen seit der Kolonialzeit nach Edelmetallen gegraben wird. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Uyuni. Abends Übernachtung in Uyuni.

Tag 5 (SA) Fahrt in den Salar de Uyuni bis nach Tahua am Fusse des Vulkans Tunupa
Heute steht ein langer Tag auf dem Programm: Unsere Reise führt uns heute in die größte Salzwüste der Welt (12.000 km²). Wir kommen vorbei an dem Salzverarbeitungsort Colchani. Wir besuchen hier familiäre Kleinbetriebe, bevor es weitergeht zu den Salzpyramiden am Ufer des Salar. Wir tauchen ein in die unendlichen weißen Weiten. Nun schlagen wir die Richtung des Vulkans Tunupa ein, der am Horizont majestätisch thront. Wir besichtigen das Höhlengrab und die Mumien von Coqueza. Gegen Mittag kehren wir in unser komfortables Salzhotel in Tahua zurück. Nachmittags steht ein Besuch der Ruinenanlage Pucara de Chillima an. Abends Übernachtung im Salzhotel in Tahua.

Tag 6 (SO) Durchquerung des Salars von Nord nach Süd und Fahrt entlang des Bandes der Hochlandlagunen bis in die Siloli Wüste
Der Tag beginnt mit einem Besuch der „Insel" Incahuasi, die mitten im Salzsee gelegen ist. Wir machen einen Rundgang über die Insel, bei dem man genügend Zeit hat, die faszinierenden Kakteen zu bestaunen. Sie sind bereits Jahrhunderte alt und ragen bis zu 12 Meter hoch in den blauen Himmel. Der Stopp an unserem Aussichtspunkt bietet einen Panoramablick über den Salar. Weiter geht es zu den Höhlen von Las Galaxias, die ganz besondere geologische Formationen zu bieten haben. Anschließend folgt ein Mittagessen und auch Zeit für eine kleine Siesta in unserem Wüstenhotel in San Pedro de Quemes. Am Nachmittag geht es dann weiter zu einer atemberaubenden Landschaft: aktive Vulkane, traumhafte Seen und verschiedene Flamingo- Arten erwarten Sie hier. Wir verlassen das Tal und tauchen ein in die Wüste Siloli die Ihnen Anblicke zu bieten hat, die Sie so noch nie gesehen haben. Abends Übernachtung im Tayka Wüstenhotel.

Tag 7 (MO) Fahrt vorbei am Arbol de Piedra, der Laguna Colorada, den Geisiren Sol de Manana und den Thermalquellen von Polques bis zur Laguna Verde, und zurück nach Uyuni
Morgens geht es über eine surreale Landschaft, die sich auszeichnet durch Steinfiguren, die durch Erosion geschaffen wurden. Wir erreichen ein teuflisches Spektakel: zischenden Wasserdampfsäulen und blubbernde Erdlöcher auf fast 5.000 Metern Höhe! Erleben Sie ein weiteres Highlight unserer Reise: das prachtvolle Farbenspiel von Schneeweiß, Wüstenrot und Azurblau, umgeben von heißen Thermalquellen, an denen wir nun einen kurzen Stopp einlegen werden, um die Umgebung angemessen auf uns wirken zu lassen. Das sind Anblicke, die Sie nie vergessen werden! Schon kurz dahinter erblicken wir das Tal Valle de las Mamas des Desierto. Die Felsformationen wurden vom Wind in einzigartige Formationen geschliffen. Doch wir sind noch immer nicht am Ende! Vor uns liegt die türkis glänzende Launa Verde und der atemberaubende Vulkan Licancabur. Von hier aus geht es auf den Rückweg für den heutigen Tag. Wir kommen vorbei an der von Algen rot gefärbten Laguna Colorada und ihren Scharen von Flamingos. Wir machen noch einen letzten Stopp in dem Dorf San Cristobal und fahren abends mit dem öffentlichen touristischen Nachtbus von Uyuni nach La Paz. Übernachtung im Nachtbus.

Tag 8 (DI) Ankunft in La Paz, City Tour in La Paz
Nach der morgendlichen Ankunft in La Paz erhalten Sie einen Einblick in die Andenmetropole, sein riesiges Tal, ein endloses Häusermeer mit schrägen Hängen und dem gigantischen Eisberg Illimani. Später Ankunft im zentralen Hotel. Nachmittags Besichtigung des Hexenmarkts, der Kirche San Francisco, der Plaza Murillo und der berühmten Calle Jaen. Abends Übernachtung in La Paz.

Tag 9 (MI) Fahrt von La Paz nach Copacabana, und Überfahrt von Copacabana auf die Isla de Sol
Heute geht es nach Copacabana an den Titicacasee. Sie haben einen traumhaften Ausblick auf die vergletscherte 6000er Königskordillera. Wir überqueren nun in Tiquina eine Seeenge mit einem kleinen Boot. Auf der anderen Seite erhalten Sie einen Blick auf den Landbau pre-kolumbianischer Kulturen, wie den Chiripas. Am Mittag kommen wir in Copacabana an. Wir machen eine wunderschöne Bootstour über den Titicacasee hinüber zur Isla de Sol. Abends Übernachtung im Hotel auf der Sonneninsel.

Tag 10 (DO) Wanderung vom Südteil in den Nordteil der Insel, Überfahrt nach Copacabana, Fahrt nach La Paz
Wir besichtigen heute die Tempelanlage Chincana, die wir nach einer längeren Wanderung erreichen. Von hier aus erhält man spektakuläre Ausblicke bis hin zur Königskordillere mit ihren vergletscherten Sechstausendern und die Weite des tiefblauen Titicacasees. Dann wird es Zeit für ein Picknick inmitten der Ruinen. Im Anschluss geht es weiter in das kleine Dorf Challapampa. Schneeweiße Strände und ein kleines archäologisches Museum erwarten uns hier. Nach dem Museumsrundgang fahren wir mit dem Boot zurück nach Copacabana. Hier machen wir einen Spaziergang zu einer Pilgerkirche, über den Kunsthandwerksmarkt und den Bauernmarkt. Abends Übernachtung in La Paz.

Tag 11 (FR) Transfer zum Flughafen von La Paz, Rückflug
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor es am Nachmittag zum Flughafen geht und wir uns von Bolivien verabschieden müssen. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, Ihren Urlaub mit einem Anschlussprogramm zu verlängern.

Hotels Ihrer Bolivien Rundreise

  •  1Ü: Hotel K Misional, Santa Cruz
  • 1Ü: Hotel Mi Pueblo Samary, Sucre
  • 1Ü: Hostal Patrimonio, Potosi
  • 1Ü: Hotel Tambo Aymara, Uyuni
  • 1Ü: Hotel Tayka de Sal, Tahua
  • 1Ü: Hotel Tayka del Desierto, Ojo de Perdiz
  • 1Ü: Im touristischen Nachtbus von Uyuni nach La Paz
  • 2Ü: Hostal Naira, La Paz
  • 1Ü: Hostal Imperio del Sol, Sonneninsel

*Hotels beispielhaft ohne Gewähr

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Bausteinreise

Preise:

ab 1950 EUR pro Person im Doppelzimmer 
 

Flugtickets pro Person:

Ticket Santa Cruz – Sucre ab 80 EUR
Ticket Uyuni - La Paz (nur für Reisende, die diese Option in Anspruch nehmen) ab 176 EUR

Leistungen:

  • Lokale wechselnde Deutschsprachige RL während der eingeschlossenen Ausflüge, Besuche und Besichtigungen, durchgehende Deutschsprachige RL für die 3 Tage Tour in den Salar de Uyuni und das Reserva Avaroa (ab/bis Uyuni), und für die 2 Tage Tour an den Titicacasee (ab/bis La Paz), Englischsprachige Fahrer für die Transfers ab/bis Flughäfen und ab/bis Busbahnhof
  • Unsere Allradfahrzeug auf der 3 Tages Tour ab/bis Uyuni sind mit Sauerstoff und Satelitentelefon ausgestattet.
  • Unterkunft auf Basis DZ
  • Alle Eintrittsgelder
  • Gemeindeabgaben auf der Route ab/bis Uyuni
  • Verpflegungsleistungen laut Programm (10x Frühstück, 4x Mittagessen, 2x Abendessen)
  • Gesetzliche Steuern und Abgaben

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Getränke
  • Nationale & Internationale Flugtickets
  • Flughafensteuern (Ca. 2 US$ national, und 25 US$ international)
  • Reiseversicherung und andere persönliche Ausgaben
  • Alle nicht im Programm genannten Leistungen

Programm

Generelle Hinweise:

  • Diese Reise wird auch in leicht abgewandelter Form als Gruppenreise durchgeführt. Termine auf Anfrage.

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]